Kostenlose Lieferung. Bezahle in bis zu 30 Tagen.

0

Ihr Warenkorb ist leer

Oktober 22, 2021 3 min lesen.

Der Sommer ist, wenn jeder gerne draußen ist, um frische Luft zu atmen und Sonne und Leben zu genießen, anstatt nur zu Hause zu bleiben, um langweilige Tage zu verbringen. Dies ist die beste Zeit, um Ihr Leben im Freien aufregender und unvergesslicher zu gestalten, also sollten Sie sie gut nutzen. Vielleicht möchten manche Leute ihre Freunde einladen, zum Nachmittagstee nach Hause zu kommen und einen ganzen Nachmittag lang zu plaudern, während andere auf dem Sofa im Freien sitzen und die Sonne genießen und dann Bücher lesen. Um die Lebensqualität zu verbessern, möchten die Menschen Gartenmöbel für ihren Garten und den Außenbereich kaufen. Zu dieser Zeit ist ein Rattan Ecksofa im Freien eine gute Wahl.

Heutzutage bevorzugen immer mehr junge Leute Rattan-Sofagarnituren, weil sie nicht nur in Balkonen, Gärten, Teestuben, Arbeitszimmern, Wohnzimmern verwendet werden, sondern auch schön sind und mehr Platz sparen können. Mit der zunehmenden Aufmerksamkeit von Rattan-Ecksofa fragen sich viele Menschen jedoch, ob Möbel im Rattan-Stil wasserdicht sein können. Als nächstes werde ich auf zwei Aspekte von natürlichem Rattan und synthetischem Rattan eingehen, ob es wasserdicht ist oder nicht, und dann gebe ich Ihnen einige Ratschläge, wie Sie die Lebensdauer Ihrer Rattan-Outdoor-Möbel verlängern können. Ich hoffe, Sie finden nach dem Lesen dieses Artikels eine zufriedenstellende Antwort.

Natürliches Rattan

Wenn Sie wissen möchten, ob Rattan-Gartenmöbel wasserdicht sind oder nicht, müssen Sie zuerst das natürliche Rattan verstehen. Rattan ist eine feste, zähe und elastische Rebe. Normalerweise werden Rattansofas aus Rattan, Rattanhaut und Massivholz in mehr als einem Dutzend Verfahren hergestellt. Rattanhaut wird verwendet, um den Hauptkörper von Möbeln zu weben, während Rattan verwendet wird, um den Kofferraum der Möbel herzustellen. Rattan ist ein gutes Material für die Herstellung von Gartenmöbeln und der Reinigungs- und Pflegeaufwand ist geringer. Allerdings sind nicht alle Rattanmaterialien wasserdicht, und wenn Naturrattanmöbel längere Zeit im Regen stehen, können sie beschädigt werden. Auch wenn Sie Rattan-Ecksofas aus Naturrattan mit Steppdecken oder Abstellräumen schützen, verrottet das Naturrattan bei schlechten Wetterbedingungen schnell. Wenn es nach dem Regen kein richtiges Sonnenlicht gibt, Ihr kostbares Naturrattansofa kann brechen. Daher ist zu erkennen, dass die Rattan Ecksofagarnitur aus Naturrattan nicht wasserdicht ist.

Synthetisches Rattan

Natürliches Rattan wird normalerweise in Purpuröl und Kokosöl getränkt und dann mit Schwefel behandelt. Möbel aus diesem Rattan werden auch jahrzehntelang nicht geknackt oder von Insekten gefressen. Wenn Sie Möbel in einem Geschäft kaufen, sehen Sie die wasserdichte Schicht darauf, die in der Regel jedem Wetter standhält. Derzeit werden die synthetischen Rattanmöbel auf dem Markt hauptsächlich aus PE-Rattan hergestellt, das mit einer Anti-Ultraviolett-Schicht versehen ist, die die natürliche Farbe unverändert halten kann und nicht durch Sonnenlicht verblasst. Auch wenn es regnet, ist es ideal, synthetische Rattanmöbel anstelle von natürlichen Rattanmöbeln zu verwenden, da sie nicht in Wasser eingeweicht werden, eine hohe Wasserdichtigkeit aufweisen und ihre Organisationsstruktur dicht und elastisch ist, die nicht leicht zu knacken ist es ist haltbar. Deswegen, synthetisches Rattan deckt den Möbelmarkt aufgrund seiner wasserdichten Funktion und Haltbarkeit im Vergleich zu natürlichem Rattan ab. Wenn Sie das Rattan-Ecksofa aus synthetischem PE-Rattan-Material verwenden, können Sie dasRattanmöbel im Freien, weil es wasserdicht ist.

 

Einige Tipps zur Verlängerung der Lebensdauer von Rattanmöbeln im Freien

Das synthetische PE-Rattansofa für den Außenbereich kann aufgrund seiner wasserdichten Funktion lange Zeit im Freien stehen. Wenn Sie Ihre Möbel jedoch über einen längeren Zeitraum stehen lassen, sollten Sie sie abdecken und im Schuppen oder Abstellraum aufbewahren. Im Laufe der Zeit können Ihre Möbel durch Schimmel oder andere natürliche Faktoren beschädigt werden. Aber keine Sorge, hier sind einige Tipps, wie Sie die Lebensdauer von Rattanmöbeln im Freien verlängern können:

1. jeden Tag sauber halten
Rattan-Möbel für den Außenbereich sind leicht zu reinigen und zu pflegen, und die Staubschicht kann mit einem Reinigungsmittel und einem weichen Handtuch entfernt werden. Dieser Prozess hilft, die natürliche Farbe der Möbel zu erhalten.

2. brauchen viel Sonnenschein
Im Sommer kann es passieren, dass Ihre Rattanmöbel im Freien durch den Regen nass werden. Obwohl synthetisches Rattan wasserdicht ist, braucht es auch Sonne. Ausreichende Sonneneinstrahlung reduziert daher die Feuchtigkeit der Möbel. Nur so kann unsere Rattan-Ecksofa-Garnitur besser geschützt werden.

3. sorgfältig aufbewahren
Sie können die Möbel in den Abstellraum stellen oder sie mit einer Bettdecke abdecken, wenn Sie sie nicht benutzen, damit Ihre Möbel nachts, wenn es regnet, besser geschützt sind. So werden sie nicht nass, und Sie müssen Ihre Möbel nicht erneut reinigen und trocknen.

Alles in allem sind nicht alle Rattan-Ecksofas wasserdicht. Nur Rasensofas aus synthetischem Rattan können wasserdicht sein, Sofas aus natürlichem Rattan jedoch nicht. Synthetisches Rattan ist flexibler und qualitativ hochwertiger und sieht in vielerlei Hinsicht natürlich aus. Deshalb erfreut es sich in Großbritannien immer größerer Beliebtheit. Wenn Sie Ihr Sofa lange Zeit nicht benutzen, sollten Sie nicht vergessen, es zu pflegen, um seine Lebensdauer zu verlängern.